Samstag, 9. Juni 2007

Boykott, Fotos aus Arabien, Folge 2

Die Signatur eines saudi-arabischen Mailgroup-Users, die Mailgoup hat gar nichts mit Politik zu tun!!


Name: Falastini (Palästinenser)
Geburtsort: Al-Quds (Jerusalem)
Religion: Muslim
Hobby: Juden begraben
Spitzname : Irhaabi (Terrorist)

=======================================================
Das Foto eines Hauses in Bahrein.

(von oben ach unten, von rechts nach links)

-Muhammad, Segen und Frieden Gottes seien auf ihm.
-Abu Bakr der Siddiq (erster Kalif)
-Die Mutter der Gläubigen Aischa
-Der Faruq Omar ibn Al-Khattab (2. Kalif)
-Der Befehlshaber der Gläubigen Uthman ibn 'Affan (3. Kalif)
-Der Befehlshaber der Gläubigen Ali ibn Abi Talib (4. Kalif)
-Der Gesandte Allahs -Segen und Frieden Gottes seien auf ihm sagte : Derjenige, der meine Gefährten beschimpft, sei von Allah, den Engeln und der ganzen Menschheit verdammt.
=======================================================
In Bahrein sind 65% der Einwohner Schiiten, 35% Sunniten. Die Schiiten hassen und beschimpfen (auch öffentlich) die ersten 3 der 4 rechtgeleiteten Kalifen und die Ehefrau des Propheten Aisha(sie halten sie für eine Hure). Der Hausbesitzer ist ein Sunnit, der sein Haus zu einem Dorn im Auge seiner schiitischen Mitbürger machen wollte, wofür er vom Allah reichlich belohnt wird!!
=======================================================
Boykott-Poster, die in den arabischen Ländern im Umlauf sind:


Jeden Pfennig, den du für diese Produkte ausgibst, ist ein Schuss in den Brust deines Bruders
=======================================================



Wenn du nicht in der Lage bist, die Mujahideen(die Leute des Jihads) zu unterstützen
Dann gib den Zionistischen Verbrecher kein Geld für eine Kugel

=======================================================



Wenn du boykottierst, wirst du nicht sterben
Aber wenn du nicht boykottierst, werden andere sterben
=======================================================
Manche Lebensmittelläden mit frommen Besitzern in Saudi-Arabien verkaufen keine Zigaretten, weil Zigaretten nach dem Islam haram sind. Sie zeigen das normalerweise durch einen kleinen Poster vor dem Laden



Unser Bruder aber hat auf einmal seinen Laden "Ich-habe-keine-Zigaretten"-Laden benannt..

Keine Kommentare: